USA News ! USA News & Infos USA Forum ! USA Forum USA Videos ! USA Videos USA Foto Galerie ! USA Foto - Galerie USA News Links ! USA Web - Links USA Lexikon ! USA Lexikon USA Kalender ! USA Kalender
USA News & USA Infos & USA Tipps

 USA-News-247.de: News, Infos & Tipps zu den USA

Seiten-Suche:  
 
 USA-News-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Online - Shopping

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Who's Online
Zur Zeit sind 72 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Online - Werbung

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Haupt - Menü
USA-News-247.de - Services
· USA-News-247.de - News
· USA-News-247.de - Links
· USA-News-247.de - Forum
· USA-News-247.de - Lexikon
· USA-News-247.de - Kalender
· USA-News-247.de - Foto-Galerie
· USA-News-247.de - Testberichte
· USA-News-247.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle USA-News-247.de News
· USA-News-247.de Rubriken
· Top 5 bei USA-News-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ USA-News-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ USA-News-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· USA-News-247.de Link senden
· USA-News-247.de Event senden
· USA-News-247.de Bild senden
· USA-News-247.de Testbericht senden
· USA-News-247.de Kleinanzeige senden
· USA-News-247.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· USA-News-247.de Mitglieder
· USA-News-247.de Gästebuch

Information
· USA-News-247.de FAQ/ Hilfe
· USA-News-247.de Impressum
· USA-News-247.de AGB & Datenschutz
· USA-News-247.de Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Kostenlose Online Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Online - Werbung

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Terminkalender
September 2018
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Seiten - Infos
USA 24/7 - Mitglieder!  Mitglieder:513
USA 24/7 -  News!  News:11.521
USA 24/7 -  Links!  Links:17
USA 24/7 -  Kalender!  Termine:0
USA 24/7 -  Lexikon!  Lexikon:10
USA 24/7 - Forumposts!  Forumposts:139
USA 24/7 -  Testberichte!  Testberichte:0
USA 24/7 -  Galerie!  Galerie Bilder:225
USA 24/7 -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

USA-News-247.de - News, Infos und Tipps rund um die USA !

USA News! In fünf Stufen zum Wert eines FinTechs

Veröffentlicht am Freitag, dem 22. Dezember 2017 von USA-News-247.de

USA 24/7 Infos
PR-Gateway: Empirische Untersuchung zeigt: Multiplikatorverfahren kann realistische Einschätzung des Unternehmenswerts in der Anfangsphase liefern

FRANKFURT/M. Das Banking wird digital und FinTechs haben oft die dazu passenden Lösungen. Immer mehr Banken möchten deshalb eines dieser Startups kaufen oder sich an ihm beteiligen. Um dabei keine falsche Entscheidung zu treffen, brauchen sie Daten zum Wert des ins Auge gefassten Unternehmens. Ermittelt werden diese unter anderem mit dem Multiplikatorverfahren. "Wir haben in einer empirischen Untersuchung herausgefunden, dass die Methode zu realistischen Ergebnissen führen kann", so Stefan Steinhoff, Partner für Risk & Regulatory der TME AG, einer Frankfurter Unternehmensberatung für Financial Services.

Neben Investoren von außen - wie Banken - brauchen auch Gründer und Gesellschafter eines FinTechs belastbare Zahlen zum Wert des Unternehmens - sowohl ganz am Anfang als auch bei der weiteren Expansion. Beispielsweise muss man den Wert kennen, wenn eine Private-Equity-Finanzierung oder ein Börsengang ansteht. Vor allem im Frühstadium werde oft das Multiplikatorverfahren angewendet, das leicht verständlich und zumindest auf den ersten Blick leicht durchführbar sei, sagt Steinhoff. "Allerdings muss man sich auch der möglichen Schwachpunkte bewusst sein", ergänzt der Experte, der zusammen mit Jochen Schneider, Consulting Manager im Bereich Risk & Regulatory der TME AG, ein Whitepaper zum Thema verfasst hat.

Bezug zu vergleichbaren Unternehmen

Letztlich basiert das Multiplikatorverfahren auf einem Vergleich mit den Marktpreisen ähnlicher Unternehmen, die in der Peer Group zusammengefasst werden. Vereinfacht gesagt, wird ein Multiplikator eines Referenzunternehmens mit der entsprechenden Bezugsgröße des betrachteten FinTechs multipliziert. Beispiel: Das Kurs-Gewinn-Verhältnis für das etablierte Unternehmen mal dem erwarteten Gewinn des FinTechs ergibt den Wert des FinTechs. Knackpunkte sind laut Schneider die Auswahl der geeigneten Vergleichsunternehmen (Peer Group) und der passenden Multiplikatoren. Bei Letzteren wird zwischen zwei Gruppen unterschieden: Equity-Multiplikatoren wie Kurs/Gewinn oder Kurs/Cashflow erlauben die Bestimmung des Marktwerts für das Eigenkapital. Entity-Multiplikatoren wie Unternehmenswert/Umsatz ergeben den Marktwert des Gesamtkapitals.

Der erste Schritt ist immer die Unternehmensanalyse, vor allem die Identifikation der wichtigsten Werttreiber. Es folgt mit der Suche nach der Peer Group die vielleicht schwierigste Aufgabe. "Mitglieder" können börsennotierte oder in jüngster Zeit verkaufte Unternehmen sein, die vergleichbar zu dem FinTech sind, das bewertet werden soll. "Das heißt, man muss Firmen finden, die im gleichen Geschäftsfeld ein ähnliches Chancen- und Risikoprofil haben", so Schneider. Um Fehler zu minimieren, braucht man mehrere solcher Unternehmen. Zudem müssen für diese alle notwendigen Daten zur Verfügung stehen. Und das ist noch nicht alles. Steinhoff: "In einem dritten Schritt werden die Daten aufbereitet. Dabei sind Sondereffekte herauszurechnen, weil man nicht nur eine Momentaufnahme machen möchte." Im vierten Schritt berechnet man die ausgewählten Multiplikatoren und schließlich im fünften Schritt den gesuchten Wert des FinTechs.

Praxistest mit Index KFTX

Für eine empirische Untersuchung zur Präzision des Multiplikatorverfahrens hat das TME Institut, wegen des in Deutschland noch relativ jungen FinTech-Markts, einen Index aus den USA gewählt. Im KBW Nasdaq Financial Technology Index (KFTX) sind 50 Unternehmen vertreten, die als repräsentativ für die neue Branche der FinTechs gelten. Für diese suchte TME sechs typische Multiplikatoren, die für die Jahre 2000 bis 2016 berechnet wurden. "Wir haben zudem nach den Geschäftsfeldern Anlage, Bezahlung, Dienstleistungen, Information und Infrastruktur sortiert, also Cluster gebildet", erklärt Steinhoff. Mit der Bestimmung von Medianwerten bei den für ein Geschäftsfeld ermittelten Multiplikatoren wurde der Einfluss von Ausreißern verringert.

Geprüft wurden zwei Hypothesen: Da der Unternehmenswert durch das Risiko des Geschäftsmodells maßgeblich beeinflusst wird, kann ein Multiplikator auch als Ausdruck des geschäftsinhärenten Risikos gesehen werden. Diese Schlussfolgerung steht und fällt allerdings mit der Trennschärfe der gewählten Cluster. Anhand einer dezidierten Methodik stellte das TME Institut fest: Die höchsten Risiken sind bei FinTechs im Bereich Bezahlung zu finden. Ebenfalls mit Hilfe der geschäftsfeldspezifischen Multiplikatoren wurde die zweite Hypothese untersucht, die Schneider so beschreibt: "Wir nahmen an, dass die Unternehmenswerte von FinTechs im Zehnjahresvergleich ein hohes Niveau erreicht haben." Ergebnis: Seit der Finanzmarktkrise sind die betrachteten Multiplikatoren zwar deutlich gestiegen, sie liegen aber immer noch in etwa auf dem bereits vor dieser Krise erreichten Level. Dieses Ergebnis wird auch durch die zum Vergleich angeschauten Aktien der 100 amerikanischen Finanzdienstleister des Nasdaq Financial 100 gestützt.

Fazit der Whitepaper-Autoren: Grundsätzlich ist das Multiplikatorverfahren für FinTechs in der Anfangsphase aussagekräftig. Bleibt die Frage, ob sich diese Resultate auf den deutschen FinTech-Markt übertragen lassen. Nicht hundertprozentig, sagt Steinhoff. Für die Branche hierzulande sei es komplizierter, eine Peer Group zu bestimmen, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind ebenso andere wie die gesetzlichen Vorschriften. Dazu kommt, dass in den USA Eigenfinanzierung vorherrscht, während in Deutschland die Finanzierungen eine größere Bandbreite haben. Dennoch ist das Multiplikatorverfahren nach Steinhoffs Ansicht auch für deutsche FinTechs sinnvoll - sofern es gelingt, Cluster vergleichbarer Unternehmen zu finden, man Zugriff zu deren relevanten Daten hat und die Methode an die örtlichen Gegebenheiten anpasst. Steinhoff: "Mit einem solch bedachten Einsatz ist das Verfahren zur Unternehmensbewertung zu empfehlen - zumal es oft die einzig verwendbare Methode darstellt."
Das TME Institut für Vertrieb und Transformationsmanagement hat seinen Sitz in Frankfurt am Main. Seit 2011 geht es in Kooperation mit Universitäten und Fachexperten aktuellen Entwicklungen im Banking nach, insbesondere in den Bereichen "Risk & Regulatory", "Transformation Management" sowie "Digital Banking". Neueste Publikation des Instituts ist das im November 2017 veröffentlichte Factbook "Innovative Geschäftsmodelle im Digital Wealth Management" (Bank Verlag 2017). Dieses stellt über 70 Geschäftsmodelle vor, die eine Referenz für die anstehende Entwicklung der Vermögensverwaltung darstellen.
TME Institut
Stefan Roßbach
Hamburger Allee 26-28
60486 Frankfurt/Main
0049 69 7191309-0

www.tme-ag.de

Pressekontakt:
Fröhlich PR GmbH
Siynet Spangenberg
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
s.spangenberg@froehlich-pr.de
0049 921 75935-53
www.froehlich-pr.de

(Weitere interessante Frankfurt News & Frankfurt Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht USA-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: USA-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"In fünf Stufen zum Wert eines FinTechs" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

USA und Alilerte feiern Erfolg in Syrien: Russland ...

USA und Alilerte feiern Erfolg in Syrien: Russland  ...
US-geführte Luftangriffe auf Syrien zerstörten Fors ...

US-geführte Luftangriffe auf Syrien zerstörten Fors ...
US-Präsident Trump zu Syrien-Angriffen: "Russland m ...

US-Präsident Trump zu Syrien-Angriffen:

Alle Web-Video-Links bei USA-News-247.de: USA-News-247.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Street Music Berlin No1 am ICC Januar 2018

Kakteen Haage - Erfurt (Thüringen) - 25.05.2018 / 1

Kanadischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil 4


Alle DPN-Video-Links bei USA-News-247.de: USA-News-247.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

New-York-Central-Park-130208-sxc-only-sta ...

von-Hopper-bis-Rothko-Ausstellung-Palais- ...

von-Hopper-bis-Rothko-Ausstellung-Palais- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von USA-News-247.de: USA-News-247.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Prärie
Unter Prärie (frz. prairie „Wiese“, „Weide“) versteht man die nordamerikanische Ausprägung der Steppe, einer Vegetationszone im Mittleren Westen der USA und Kanada. Sie bildet die östliche Randzone der Great Plains. Oft werden die beiden Begriffe im deutschen Sprachraum synonym verwendet. Analog zu anderen Steppengebieten (Mongolei, ungarische Tiefebene) lebten ihre menschlichen Ureinwohner, die Prärie-Indianer, nomadisch. Die begrenzte Vegetation (Baumarmut, wenig dichte Gras- und Strauchlan ...
 Rocky Mountains
Die Rocky Mountains [ˌɹɒkiˈmaʊntənz] (dt. Felsengebirge, umgangssprachlich auch Rockies genannt) sind ein ausgedehntes Faltengebirge im westlichen Nordamerika mit einzelnen Vulkanen. Die Berge erstrecken sich, je nach Definition, über 4500–5000 km von Mexiko durch die kontinentalen Vereinigten Staaten bis nach Kanada und Alaska und bilden eine der wesentlichen geografischen Provinzen der USA. Neben den eigentlichen Rocky Mountains im Westen Kanadas und den US-Bun ...
 Phoenix (Arizona)
Phoenix [ˈfiːnɪks] ist die Hauptstadt und die größte Stadt des 48. US-Bundesstaats Arizona. Der Großraum Phoenix steht an 13. Stelle der US-amerikanischen städtischen Großräume. Phoenix ist seit dem 5. Februar 1881 auch Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Maricopa Countys. Geographie: Phoenix liegt im Herzen von Arizona im Tal der Sonne („Valley of the Sun“), in der Sonora-Wüste. Das erweiterte Stadtgebiet hat 4 Millionen Einwohner und umfasst Mesa, Scottsdale, G ...
 Houston
Houston [ˈ(h)juːstən] ist die größte Stadt in Texas und die viertgrößte in den Vereinigten Staaten. Sie hat eine Fläche von 1.600 km² und ist Sitz des Bezirks Harris County, welcher der drittbevölkerungsreichste Bezirk in den USA ist. Die Einwohnerzahl beträgt über zwei Millionen Einwohner. Die Stadt ist das Herz der Metropolregion „Houston-Sugar-Land-Baytown“, die das größte kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der US-Golfküste ist und die sechstgrößte Metropolregion in den ...
 Philadelphia
Philadelphia ist eine Stadt im US-Bundesstaat Pennsylvania. Mit 1.526.006 Einwohnern (Stand: 2010) ist sie die fünftgrößte Stadt der Vereinigten Staaten und die größte des Bundesstaates Pennsylvania. An der Ostküste ist Philadelphia nach New York City die zweitgrößte Stadt. Die Stadt liegt am Delaware River im Zentrum der Metropolregion Delaware Valley. In der Geschichte der USA ist Philadelphia eine der bedeutendsten Städte. Nach New York und vor Washington war sie 1790–1800 Nationalhauptsta ...
 Dallas
Dallas ([ˈdæl.əs] oder [ˈdæl.ʊs]) ist die drittgrößte Stadt im Bundesstaat Texas und die neuntgrößte Stadt der Vereinigten Staaten. Die Stadt hat eine Fläche von 997,1 km² und ist auch Verwaltungssitz des gleichnamigen Countys. Dallas hat 1,2 Millionen Einwohner und ist das kulturelle und ökonomische Zentrum des zwölf Countys umfassenden Großraums Dallas-Fort-Worth-Arlington. Dallas ist eine von elf Weltstädten der USA. Die 1841 gegründete Stadt war durch ihre strategische ...
 Los Angeles
Los Angeles [lɒs ˈændʒələs] (aus dem spanischen Los Ángeles [losˈaŋxeles], zu Deutsch: Die Engel) oder auch kurz L.A. ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt am Pazifischen Ozean und dem Los Angeles River. Los Angeles ist mit 3.831.868 Einwohnern (2009) im Stadtgebiet nach New York die zweitgrößte Stadt der Vereinigten Staaten. Mit 11,8 Millionen Einwohnern in der Agglomeration,[3] knapp 13 Millionen Einwohnern in der Metropolregion (Me ...
 Chicago
Chicago [ʃɪˈkɑːgoʊ ; anhören?/i] (deutsch auch: Chikago) ist eine Stadt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika. Mit einer Einwohnerzahl von 2.695.598 (2010) ist sie die drittgrößte Stadt der USA. In der Agglomeration leben 8,7 Millionen, in der Metropolregion Chicago 9,7 Millionen Menschen (2007). Chicago ist seit der Mitte des 19. Jahrhunderts eine wichtige Handelsstadt in den Vereinigten Staaten. Die Lage ...
 New York City
New York [nuːˈjɔːɹk] (offiziell The City of New York) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Die Stadt liegt im Bundesstaat New York und ist mit mehr als acht Millionen Einwohnern die größte Stadt der USA. Um sie vom gleichnamigen Bundesstaat (Abkürzung NY) zu unterscheiden, wird sie auch New York City (NYC) genannt. Das Gebiet New Yorks umfasst die fünf Boroughs genannten Stadtbezirke Manhattan, The Bronx, Brooklyn, Queens und Staten Island. Diese ...
 Vereinigten Staaten von Amerika (USA)
Die Vereinigten Staaten (engl. United States, kurz U.S.), in amtlicher Langform Vereinigte Staaten von Amerika (engl. United States of America; abgekürzt USA), nichtamtlich auch Amerika (engl. America), sind ein Staat in Nordamerika, der 50 Bundesstaaten umfasst. Mit Hawaii und kleineren Außengebieten haben die USA auch Anteil an Ozeanien. Die Hauptstadt ist Washington, größte Stadt ist New York. Die Vereinigten Staaten sind der drittgrößte Staat der Erde sowohl gemessen an der Fläche (nac ...

Diese Forum-Threads bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 In Helsinki ein Zeichen gesetzt (Aaron1, 21.08.2018)

 Hat Donald Trump wirklich so ein dickes Fell? (DaveD, 12.04.2018)

 Ein Jonny Depp als Präsident (DaveD, 19.11.2017)

 Ein Staat verklagt eine Firma? (HannesW, 28.01.2016)

 Papst Franziskus in den USA (Aaron1, 07.11.2015)

 Kein Scherz (DaveD, 17.05.2015)

 Was ist der kulturelle Höhepunkt in den USA? (DaveD, 19.02.2017)

 Amerikanische Küche: Ein interessanter Kulturmix (Dieter, 25.11.2015)

 Amerikanische Lebensmittel in großer Auswahl (KlausP, 13.08.2012)

Diese Forum-Posts bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Donald Trump glaubt wirklich er würde das Land regieren? Man lässt ihm gewisse Freiheiten und wenn er, wie in Helsinki, zu weit vorprescht, zeigt man ihm sehr bestimmt wo seine Grenzen sind. In ... (DaveD, 21.08.2018)

  American Football ist ein Mannschaftsspiel wo sich Einer auf den Anderen verlassen muss. Und wenn da ein Rädchen nicht funktioniert, geht die ganze Sache den Bach runter. Und je besser ein Team ... (Dora39, 04.07.2018)

  Wie sagte man mal über Ronalad Reagan? Ein zweitklassiger Schauspieler der einen drittklassigen Präsidenten erstklassig spielt. Und genau so ist es auch bei diesem Treffen geworden. Schöne Bild ... (DaveD, 18.06.2018)

  Inzwischen hat der größte Präsident aller Zeiten gemerkt, dass er mit seiner unüberlegten Entscheidung sein Gesicht verloren hätte. Nun bleibt es dabei, dass es am 12. Juni zu diesem denkwürdigen ... (DaveD, 02.06.2018)

  Von wegen dickes Fell. Als die Hausdurchsuchung von Wohnung und Geschäftsräumen seines Anwalts Michael Cohen bekannt wurde ist der Präsident aber so was von ausgerastet, so haben ihn noch nicht m ... (Ralphi-K, 12.04.2018)

  Stimmt, New York ist nicht nur Manhattan. Die Südspitze von Brooklyn, Coney Island sollte mit auf ihrer Besuchsliste stehen. In meinen Augen unvergessen, das New York Meeresaquarium. Und wenn s ... (Aaron1, 22.01.2018)

  Wie sagte der französische Philosoph und Diplomat Joseph Marie de Maistre - Jedes Volk hat die Regierung, die es verdient. Und die USA haben eben im Augenblick nichts anderes verdient. Wobei ic ... (Otto76, 19.11.2017)

  Ich würde eher sagen dass sich beide ähnlich sind. Da gibt es eher grundlegende Unterschiede zwischen dem New Orleans Jazz und dem Chicago Jazz. Den Unterschiede sehe ich in der Taktzählweise. ... (Aaron1, 17.10.2017)

  Man muss aber dazu sagen die Idee stammt nicht von Ihm. Er hat die Aktion in einem, nach seiner Meinung, angemssenen Zeitpunkt abgesgnet. Wer dafür später mal zur Verantwortung gezogen wird ist ... (Helmfried, 15.09.2017)

  Er hat ja selber gesagt, er hätte nie gedacht was ein Präsident so alles machen muss. Er war der Meinung, das Amt des Präsident der USA besteht aus PR und Golf spielen. Im Augenblick bringt man ... (Aaron1, 11.06.2017)

Diese News bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Stehen wir vor einem Rentenproblem? (PR-Gateway, 21.09.2018)


Die Antwort auf die gestellte Frage lautet NEIN! Nein, wir bekommen kein Rentenproblem, wir haben es schon längst! Die Renteninformationen der staatlichen Rente offenbaren es bereits heute schon. Man braucht nur aufmerksam nur lesen, mitdenken und sich nicht verwirren lassen. Man muss sich immer bewusst machen, dass Rentenprogosen, auch wenn sie von offizieller Seite herausgegeben werden, für die Zukunft reine Spekulation sind, denn sie setzen Kriterien voraus, die in den meisten Fäl ...

 Apex Oil Company nutzt M-Files zur Integration von Service- und Informationsmanagement (PR-Gateway, 20.09.2018)
Apex Oil Company kombiniert die Enterprise-Service-Management-Lösung Cherwell mit M-Files für verbessertes Dokumentenmanagement, Compliance und gesteigerte Benutzereffizienz.

Dallas/Ratingen, 20.9.2018 - M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, gibt bekannt, dass sich die Apex Oil Company für M-Files entschieden hat, um seine Enterprise-Service-Management-Lösung Cherwell mit M-Files" intelligentem Informationsmanagement zu integrieren. Damit will das Unternehm ...

 Ketamin: Schmerzmittel, Narkosemittel und Droge (Kaan-Apotheke, 18.09.2018)
Seit einiger Zeit ist mit Ketamin neben Ecstasy und Crystal Meth eine weitere Modedroge in Umlauf. Die Drogenbehörde der USA warnte schon vor zwanzig Jahren vor dem stetig steigenden Missbrauch. Nun erreicht der Trend auch Deutschland, Österreich und die Schweiz . Wer die Substanz ausprobieren will, fragt den Dealer seiner Wahl oder versucht es bei Online-Anbietern. Der Konsum führt zu Halluzinationen, die mit einem Gefühl der Ich-Entgrenzung und Ich-Auflösung verbunden sein können. Viele Nutzer ...

 Gewichtsverlust, Kaiserschnitt, Frühgeburt (PR-Gateway, 18.09.2018)
Wird in Deutschland zu schnell zugefüttert?

- Mehr als 40 Prozent der Babys erhalten bereits in der Klinik Muttermilchersatznahrung [1]

- Eine aktuelle Studie [2,3] gibt Entwarnung: Gewichtsabnahme nach der Geburt kein Grund zum Zufüttern

- Kaiserschnittbabys und späte Frühgeborene bekommen meist zu schnell Säuglingsnahrung [1] - Selbstvertrauen, Geduld und frühzeitige Stillberatung sind essentiell

Der größte Wunsch einer Mutter ist, dass ihr Kind gut gedeiht. Me ...

 Vetter Familienfest: Leinen los und volle Kraft voraus! (PR-Gateway, 17.09.2018)
Pharmadienstleister feierte mit Mitarbeitern, ihren Angehörigen und Freunden unter maritimem Motto

- Rund 8.000 Gäste kamen zum Gelände der Ravensburger Oberschwabenhalle

- Buntes Familienprogramm für Jung und Alt

- Soziale Verantwortung und Regionalität als wichtige Festbestandteile

Ravensburg, 17. September 2018 - Am vergangenen Samstag war es wieder soweit: Vetter, Partner innovativer Pharmaunternehmen für die Herstellung teils lebensnotwendiger Medikamente, ...

 Autovermieter Enterprise mehrfach als Arbeitgeber ausgezeichnet (PR-Gateway, 13.09.2018)
Eschborn, 13. September 2018 - Die deutsche Tochtergesellschaft des weltweit größten Autovermieters Enterprise Holdings hat in den vergangenen zwei Monaten mehrere Auszeichnungen als Arbeitgeber erhalten. So wurde Enterprise mit dem "PRIDE 500"-Siegel für sein umfassendes LGBTI Diversity Management zertifiziert. Darüber hinaus hat das Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY zusammen mit DEUTSCHLAND TEST Enterprise als Arbeitgeber mit "Top Karrierechancen für Hochschulabsolventen" und als eines der Untern ...

 Fairness-Studie FOCUS-MONEY: lekker verteidigt Spitzenplatz (PR-Gateway, 13.09.2018)
(NL/7509073978) Geht es darum, wie fair Stromanbieter mit ihren Kunden umgehen, bekommt der bundesweite Energielieferant lekker Energie seit Jahren Bestnoten von den Verbrauchern. Zum achten Mal in Fol-ge hat jetzt das Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY die Fairness von deutschen Stromlieferanten abgefragt und lekker erneut die Gesamtnote sehr gut gegeben. lekker verteidigt seit Jahren konstant seinen Spitzenplatz, konstatiert FOCUS-MONEY.



Nur ein halbes Dutzend Anbieter konnte mit ...

 EU: Aufenthaltsrecht für gleichgeschlechtlichen Ehepartner ohne Anerkennung der Hochzeit? (PR-Gateway, 12.09.2018)
Luxemburg/Berlin (DAV). Ein Unionsbürger, der einen gleichgeschlechtlichen Partner geheiratet hat, kann für diesen Aufenthaltsfreiheit verlangen. Das gilt unabhängig davon, ob in dem EU-Mitgliedsstaat die gleichgeschlechtliche Eheschließung möglich ist. Ehepartner ist in jedem Fall auch ein gleichgeschlechtlicher Partner.

Den Mitgliedstaaten steht es zwar frei, die Ehe zwischen Personen gleichen Geschlechts zu erlauben oder nicht zu erlauben. Allerdings dürfen sie die Aufenthaltsfreiheit ...

 Deutsche Anleger bleiben Gold treu (PR-Gateway, 12.09.2018)
Die Nachfrage nach Gold ist nach wie vor groß. Die schwierige Lage in der Welt, Kriegsgefahr, Überschuldung, Niedrigstzinsen und die Gefahr eines Crashs bei der derzeitigen Blasenbildung an den Märkten treibt die Deutschen in den sicheren Hafen des glänzenden Metalls.

Es existiert ein riesiger Goldschatz in unserem Land, der der deutschen Privatinvestoren. 2016 investierten die Deutschen 7 Mrd. Euro in Goldfonds, was damals etwa 80 Tonnen physischen Goldes entsprach. Zusätzlich erwarben d ...

 Empfehlungsmarketing jetzt auch in Peine und Salzgitter (PR-Gateway, 12.09.2018)
BNI-Hannover vergrößert seinen Wirkungskreis

"Wer gibt - gewinnt" lautet das Motto von BNI, dem weltweit größten und erfolgreichsten Unternehmer-Netzwerk für strategisches Empfehlungsmarketing. Es wurde unter dem Namen Business Network International vor über 30 Jahren in den USA von einem Unternehmensberater gegründet, der neue Auftraggeber suchte.

Er sammelte andere Unternehmer in ähnlicher Situation zu einem Meeting zusammen und bat sie, in 60 Sekunden die eigenen Kompetenzen, Di ...

Werbung bei USA-News-247.de:





In fünf Stufen zum Wert eines FinTechs

 
USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Video Tipp @ USA-News-247.de


Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09.2018

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Online Werbung

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik USA 24/7 Infos
· Weitere News von USA-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema USA 24/7 Infos:
IT & Business: ABAS und die abas-Software-Partner präsentieren vielfältige Neuerungen


USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Online Werbung

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

USA-News-247.de - News & Infos rund ums Thema USA / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung