USA News ! USA News & Infos USA Forum ! USA Forum USA Videos ! USA Videos USA Foto Galerie ! USA Foto - Galerie USA News Links ! USA Web - Links USA Lexikon ! USA Lexikon USA Kalender ! USA Kalender
USA News & USA Infos & USA Tipps

 USA-News-247.de: News, Infos & Tipps zu den USA

Seiten-Suche:  
 
 USA-News-247.de <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Online - Shopping

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Who's Online
Zur Zeit sind 53 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Online - Werbung

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Haupt - Menü
USA-News-247.de - Services
· USA-News-247.de - News
· USA-News-247.de - Links
· USA-News-247.de - Forum
· USA-News-247.de - Lexikon
· USA-News-247.de - Kalender
· USA-News-247.de - Foto-Galerie
· USA-News-247.de - Testberichte
· USA-News-247.de - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle USA-News-247.de News
· USA-News-247.de Rubriken
· Top 5 bei USA-News-247.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ USA-News-247.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ USA-News-247.de
· Account löschen

Interaktiv
· USA-News-247.de Link senden
· USA-News-247.de Event senden
· USA-News-247.de Bild senden
· USA-News-247.de Testbericht senden
· USA-News-247.de Kleinanzeige senden
· USA-News-247.de News mitteilen
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· USA-News-247.de Mitglieder
· USA-News-247.de Gästebuch

Information
· USA-News-247.de FAQ/ Hilfe
· USA-News-247.de Impressum
· USA-News-247.de AGB & Datenschutz
· USA-News-247.de Statistiken

Accounts
· Twitter
· google+

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Kostenlose Online Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Online - Werbung

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Terminkalender
Mai 2018
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Tagungen
Veröffentlichungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Sonstige

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Seiten - Infos
USA 24/7 - Mitglieder!  Mitglieder:512
USA 24/7 -  News!  News:11.329
USA 24/7 -  Links!  Links:17
USA 24/7 -  Kalender!  Termine:0
USA 24/7 -  Lexikon!  Lexikon:10
USA 24/7 - Forumposts!  Forumposts:132
USA 24/7 -  Testberichte!  Testberichte:0
USA 24/7 -  Galerie!  Galerie Bilder:225
USA 24/7 -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Online Web Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

USA-News-247.de - News, Infos und Tipps rund um die USA !

USA News! Stehen, knien oder sitzen ? Wie ist es richtig ?

Veröffentlicht am Montag, dem 02. Oktober 2017 von USA-News-247.de

USA 24/7 Infos
PR-Gateway: Wer steht, wer kniet oder sitzt ?

Vor dem 4. NFL Spieltag forderte US Präsident Donald Trump erneut mit seinen berühmt, berüchtigten Tweets die NFL Spieler auf, bei der Hymne zu stehen. Mittlerweile streitet Trump mit der NFL und NBA um das korrekte Vorhalten während des Abspielens der Nationalhymne. Diese politische Einmischung in den Sport längt immer mehr vom eigentlichen Thema ab.

Alles begann im August 2016 bei einem Trainingsspiel der San Francisco 49ers. Quarterback Colin Kapernick war der Erste, der bei der Nationalhymne kniete um gegen den Rassismus in der USA zu kämpfen:

"Ich stehe nicht auf, um Stolz auf eine Flagge für ein Land zu zeigen, das schwarze und farbige Menschen unterdrückt, für mich ist das wichtiger als Football, und es wäre selbstsüchtig von mir, wegzusehen. Da liegen Leichen in den Straßen, und Menschen bekommen bezahlten Urlaub und kommen mit Mord davon."

- Colin Kaepernick, Quelle Wikipedia

Immer mehr Footballer folgten anfangs seinem Beispiel und knieten entweder während der Hymne oder blieben sitzen. Auf der anderen Seite gibt es immer mehr Kritik, da dies von Gegnern als respektlos gegenüber der USA gesehen wird. Diese Bewegung ebbte während der letzten Saison dann immer mehr ab, woran sicher auch die Repressalien gegen die teilnehmenden Spieler ihren Anteil hatten. Kaepernick ist seit dem ohne Job, obwohl mittlerweile einige deutlich schwächere Quarterbacks von NFL Teams verpflichtet wurden.

Diese Bewegung erhielt durch den rechtsextremen Anschlag in Charlottesville neuen Auftrieb, und andere prominente Spieler wie Michael Bennet von den Seattle Seahwaks folgten Kaepernicks Beispiel. Mit Seth deValve, der mit einer Schwarzen von den Cleveland Browns beteiligte sich der erste Weiße an diesen Protesten.

Eine weitere Eskalationsstufe provozierte Trump, als er die Sportler als " Hurensöhne" beschimpfte, welche nicht bei der Hymne standen. Den Bossen empfahl er, diese Spieler sofort zu feuern. Damit zog er widerum den Unmut der NFL Teambesitzer und NFL Commissioner Roder Godel auf sich, welche sich solche Einmischungen in deren Geschäftsbetrieb verbaten. Milliardenschwere Teambesitzer wie Robert Kraft von Superbowl Siger New England Patriots, der Trump im Wahlkampf noch großzügig unterstützt hatte und und Stephen Ross von den Miami Dolphins wollen bewußt ihren Spielern keine Vorschriften machen und es diesen selbst überlassen, wie sie sich Verhalten möchten. Es gibt mittlerweile immer neue Formen des Protestes, die Spieler und Trainer haken sich ein, strecken die Faust in die Höhe, knien, sitzen oder bleiben während der Hymne ganz in der Kabine. #

Vor den Spielen wird momentan viel mehr darüber diskutiert und spekuliert, was während der Hymne passieren wird, anstelle über den sportlichen Aspekt zu sprechen. Fernsehsender wie der dem US Präsidenten nahestehende Sender FOX planen, das Abspielen der Hyme erst gar nicht zu zeigen, um möglichen Protesten keine TV Plattform und Sendezeit zu geben.

Neben der NFL beteiligte sich nun auch die NBA an den Protesten, Basketball Superstar LeBron James von den Cleveland Cavaliers bezeichnete Trump sogar als Penner. Stephen Curry vom NBA Meister Oakland Golden State Warriors verzichtete auf die obligatorische Einladung ins Weiße Haus, worauf Trump beleidigt die gesamte Mannschaft wieder auslud.

Die NBA hat mittlerweile klein beigegeben und die Teams per Dekret verpflichtet, das alle Spieler bei der Hymne stehen müssen. Ansonsten drohen mögliche Strafen.

Bei der Bevölkerung wird die ganze Thematik sehr gemischt gesehen und ist gespalten. Es gibt sowohl Befürworter dieser Proteste als auch Gegner. Besonders verärgerte Fans verbrennen aus Protest ihre oft mehrere tausend Dollar teuren Dauerkarten und Fanartikel und präsentieren dies dann auch noch stolz auf Facebook und Twitter. Andere weisen zu recht daruf hin, das sie mit den Karten und Fanartikeln besser Kindern, Schülern und Bedürftigen eine Freude machen sollten, anstelle dieser sinnlosen Verbrennungsaktionen.

Woher kommt dieser etreme Nationalpatriotismus ?

Seit Gründung der NFL wurde viele Jahrzehnte American Football ganz ohne Flagge und Hymne gespielt. Erst 2009 hatte das amerikanische Verteidigungsministerium mit der NFL ein millionenschweres Paket vereinbart, um den Patriotismus zu fördern. Seit dem gibt es riesen Flagge im Stadion, die Hymne wird gespielt und Düsenjets fliegen über das Stadion. Zusätzlich gibt es an manchen Spieltagen Rekrutierungsstände für das US Militär. Die NFL machte das damals also keineswegs aus reinem Patriotismus sondern aus finanziellen Erwägungen. Wer weiß, hätten Coca Cola, Apple, Google, Microsoft, Amazon usw. damals mehr für solche Werbe - und Präsentationsmöglichkeiten geboten, gäbe es die aktuellen Diskussionen gar nicht.

Man stelle sich vor, die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen würde mit der DFL einen Vertrag abschließen, dass in der Fussball Bundesliga vor jedem Spiel eine Deutschlandflagge in der Größe des gesamten Spielfeldes präsentiert und die Nationalhymne gesungen wird, wären Kampfjets über das Stadion fliegen.

Demokratie ja, aber nur im eigenen Sinn

Die USA sehen sich als die einzigen Bewahrer der Demokratie in der Welt. Die Kriege in Vietnam, Afghanistan und Irak wurden mit der Begründung geführt, diesen Ländern Freiheit und Demokratie zu bringen. Die aktuelle Situation in diesen Ländern ist leider eine andere.

Das einseitige Demokratieverständnis der Kritiker wird an einem Beispiel deutlich. Als in Charlottesville Rechtsradikale mit Fackeln und Hakenkreuzfahnen aufmarschierten sorgte dies für viel Kritik in der Weltöffentlichkeit. Dies Kritik wurde dann von den Beteiligten und Befürworten mit Hinweis auf Freiheit und Demokratie abgetan, denn nach deren Ansicht dürfe schließlich jeder frei seine Meinung äußern. Aber nur, solange diese nicht der eigenen widerspricht.

Erschreckend ist die Brutalität und Gewalt, mit welcher die Kritiker gegen andersdenkende Vorgehen. Da wird eine Sängerin wüst beschimpft und bedroht, weil sie, nachdem Sie die Hymne im Stehen gesungen hat und danach kurz aus Solidariät mit dieser Aktion niederkniete. Mittlerweile unterstützen immer mehr Künstler diese Aktion, Pharell Williams und Stevie Wonder z. Bsp. haben sich bei ihren letzten Konzerten ebenfalls hingekniet.

Die Witwe von ex NFL Spieler Spieler Pat Tillmann wehrt sich gegen die Versuche, den Tod ihres Mannes in diese Diskussion einzubeziehen. Ihr Mann kämpfte und starb genau für diese Freiheit der eigenen Meinung und dem Recht zu Protestieren. Tillmann spielte bei den Arizona Cardinals und trat nach den Anschlägen vom 11. September 2001 aus Überzeugung etwas für sein Land tun zu müssen in die Army ein. In Afghanistan kam er durch "friendly fire" ums Leben.

Die Entwicklung dieser Protestbewegung

Dieser Protest hat mittlerweile eine Eigendynamik entwickelt, aus dem ursprünglichen Anliegen von Kapernick, ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen wird mehr und mehr ein Protest gegen Präsident Trump direkt. Und Trump spaltet die Lager immer mehr und befeuert den Konflikt mit seinen Tweets immer weiter, anstatt als Präsident deeskalierend und einigend zu wirken.

Aufwind bekommt Trump von dem Eishockey Stanley Cup Sieger Pittsburgh Penguins, welche stolz darauf sind, die Einladung ins Weiße Haus anzunehmen. Kein Wunder, denn in diesem Team ist kein einziger schwarzer Spieler dabei.

Auf den Punkt gebracht

Zum Abschluß hat es Sportmoderator und Vietnam Veteran Dale Hansen genau auf den Punkt gebracht:

Er meint: "Donald Trump bestätigt zwar, das ein friedlicher Protest zu den Grundrechten der Amerikaner gehört, aber nicht dieser. Jeder Protest, der nicht in Trumps Sinne ist, muss gestoppt werden.

Hansen weiter: "Wenn es danach gegangen wäre, hätte auch Martin Luther nie protestieren dürfen. Schwarze müssten immer noch in den Bussen separat sitzen, die Schüler hätten in den Schulen getrennte Essensausgaben und die Jugendlichen müssten verschiedene Colleges besuchen. Diese protestierenden Sportler und Künstler machen das nicht aus mangelndem Respekt gegenüber dem Militär oder der Nation. Sondern gerade sie respektieren die wichtigste amerikanische: Die Freiheit auf eigene Meinung."

Zum Schluß verweist er auf die zehn Zusatzartikel ( Bill of Rights ) der Verfassung, welche bereits 1789 formuliert wurden. Im ersten Punkt steht das Recht auf freie Rede. Und in keinem der neun anderen Punkte steht, das man bei der Hymne stehen muss.

Colin Kaepernick hat im August 2016 mit seiner Geste eine Bewegung gestartet, die er sicher selbst nie so heftig erwartet hätte. Trotz namhafter Unterstützung vieler Spielerkollegen wie aktuell Quarterback Cam Newton von den Carolina Panther hat er immer noch keinen neuen Job als NFL Quarterback. Doch schon jetzt hat er seinen Platz in der Geschichte der NFL und vielleicht sogar der USA sicher.

Es hat lange gedauert, bis der erste Schwarze überhaupt in der NFL spielen durfte und bis es den ersten schwarzen Heachcoach gab. Wenn es dann auch irgendwann einen Schwarzen als Teambesitzer oder Commissioner gibt, wäre das der nächste große Schritt zur Gleichberechtigung - zumindest in der NFL.
Alles über American Football
Ankerwerke GmbH
Holger Weishaupt
Einhardstraße 24
63500 Seligenstadt
h.weishaupt@ankerwerke.de
06182 7836971
www.american-football.com

(Weitere interessante Vietnam News & Vietnam Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht USA-News-247.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: USA-News-247.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Stehen, knien oder sitzen ? Wie ist es richtig ?" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Kostenlose Massenuntersuchung in den USA: Zum Zahna ...

Kostenlose Massenuntersuchung in den USA: Zum Zahna ...
Zölle für Stahl- und Aluminium: Droht ein neuer Han ...

Zölle für Stahl- und Aluminium: Droht ein neuer Han ...
Washington: Nemzow-Platz vor russischer Botschaft e ...

Washington: Nemzow-Platz vor russischer Botschaft e ...

Alle Web-Video-Links bei USA-News-247.de: USA-News-247.de Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

Godspeed You! Black Emperor - Berlin - 03.11.2017 - T ...

Südkoreanischer Pavillon Biennale Venedig 2017 / Teil ...

Wasserbüffel Hof Eilte (Niedersachsen) - Büffel-Tour ...


Alle DPN-Video-Links bei USA-News-247.de: USA-News-247.de DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

New-York-Skyline-130208-sxc-only-stand-re ...

von-Hopper-bis-Rothko-Ausstellung-Palais- ...

von-Hopper-bis-Rothko-Ausstellung-Palais- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von USA-News-247.de: USA-News-247.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Prärie
Unter Prärie (frz. prairie „Wiese“, „Weide“) versteht man die nordamerikanische Ausprägung der Steppe, einer Vegetationszone im Mittleren Westen der USA und Kanada. Sie bildet die östliche Randzone der Great Plains. Oft werden die beiden Begriffe im deutschen Sprachraum synonym verwendet. Analog zu anderen Steppengebieten (Mongolei, ungarische Tiefebene) lebten ihre menschlichen Ureinwohner, die Prärie-Indianer, nomadisch. Die begrenzte Vegetation (Baumarmut, wenig dichte Gras- und Strauchlan ...
 Rocky Mountains
Die Rocky Mountains [ˌɹɒkiˈmaʊntənz] (dt. Felsengebirge, umgangssprachlich auch Rockies genannt) sind ein ausgedehntes Faltengebirge im westlichen Nordamerika mit einzelnen Vulkanen. Die Berge erstrecken sich, je nach Definition, über 4500–5000 km von Mexiko durch die kontinentalen Vereinigten Staaten bis nach Kanada und Alaska und bilden eine der wesentlichen geografischen Provinzen der USA. Neben den eigentlichen Rocky Mountains im Westen Kanadas und den US-Bun ...
 Phoenix (Arizona)
Phoenix [ˈfiːnɪks] ist die Hauptstadt und die größte Stadt des 48. US-Bundesstaats Arizona. Der Großraum Phoenix steht an 13. Stelle der US-amerikanischen städtischen Großräume. Phoenix ist seit dem 5. Februar 1881 auch Sitz der Countyverwaltung (County Seat) des Maricopa Countys. Geographie: Phoenix liegt im Herzen von Arizona im Tal der Sonne („Valley of the Sun“), in der Sonora-Wüste. Das erweiterte Stadtgebiet hat 4 Millionen Einwohner und umfasst Mesa, Scottsdale, G ...
 Houston
Houston [ˈ(h)juːstən] ist die größte Stadt in Texas und die viertgrößte in den Vereinigten Staaten. Sie hat eine Fläche von 1.600 km² und ist Sitz des Bezirks Harris County, welcher der drittbevölkerungsreichste Bezirk in den USA ist. Die Einwohnerzahl beträgt über zwei Millionen Einwohner. Die Stadt ist das Herz der Metropolregion „Houston-Sugar-Land-Baytown“, die das größte kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der US-Golfküste ist und die sechstgrößte Metropolregion in den ...
 Philadelphia
Philadelphia ist eine Stadt im US-Bundesstaat Pennsylvania. Mit 1.526.006 Einwohnern (Stand: 2010) ist sie die fünftgrößte Stadt der Vereinigten Staaten und die größte des Bundesstaates Pennsylvania. An der Ostküste ist Philadelphia nach New York City die zweitgrößte Stadt. Die Stadt liegt am Delaware River im Zentrum der Metropolregion Delaware Valley. In der Geschichte der USA ist Philadelphia eine der bedeutendsten Städte. Nach New York und vor Washington war sie 1790–1800 Nationalhauptsta ...
 Dallas
Dallas ([ˈdæl.əs] oder [ˈdæl.ʊs]) ist die drittgrößte Stadt im Bundesstaat Texas und die neuntgrößte Stadt der Vereinigten Staaten. Die Stadt hat eine Fläche von 997,1 km² und ist auch Verwaltungssitz des gleichnamigen Countys. Dallas hat 1,2 Millionen Einwohner und ist das kulturelle und ökonomische Zentrum des zwölf Countys umfassenden Großraums Dallas-Fort-Worth-Arlington. Dallas ist eine von elf Weltstädten der USA. Die 1841 gegründete Stadt war durch ihre strategische ...
 Los Angeles
Los Angeles [lɒs ˈændʒələs] (aus dem spanischen Los Ángeles [losˈaŋxeles], zu Deutsch: Die Engel) oder auch kurz L.A. ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien. Sie liegt am Pazifischen Ozean und dem Los Angeles River. Los Angeles ist mit 3.831.868 Einwohnern (2009) im Stadtgebiet nach New York die zweitgrößte Stadt der Vereinigten Staaten. Mit 11,8 Millionen Einwohnern in der Agglomeration,[3] knapp 13 Millionen Einwohnern in der Metropolregion (Me ...
 Chicago
Chicago [ʃɪˈkɑːgoʊ ; anhören?/i] (deutsch auch: Chikago) ist eine Stadt am Südwestufer des Michigansees im Bundesstaat Illinois in den Vereinigten Staaten von Amerika. Mit einer Einwohnerzahl von 2.695.598 (2010) ist sie die drittgrößte Stadt der USA. In der Agglomeration leben 8,7 Millionen, in der Metropolregion Chicago 9,7 Millionen Menschen (2007). Chicago ist seit der Mitte des 19. Jahrhunderts eine wichtige Handelsstadt in den Vereinigten Staaten. Die Lage ...
 New York City
New York [nuːˈjɔːɹk] (offiziell The City of New York) ist eine Weltstadt an der Ostküste der Vereinigten Staaten. Die Stadt liegt im Bundesstaat New York und ist mit mehr als acht Millionen Einwohnern die größte Stadt der USA. Um sie vom gleichnamigen Bundesstaat (Abkürzung NY) zu unterscheiden, wird sie auch New York City (NYC) genannt. Das Gebiet New Yorks umfasst die fünf Boroughs genannten Stadtbezirke Manhattan, The Bronx, Brooklyn, Queens und Staten Island. Diese ...
 Vereinigten Staaten von Amerika (USA)
Die Vereinigten Staaten (engl. United States, kurz U.S.), in amtlicher Langform Vereinigte Staaten von Amerika (engl. United States of America; abgekürzt USA), nichtamtlich auch Amerika (engl. America), sind ein Staat in Nordamerika, der 50 Bundesstaaten umfasst. Mit Hawaii und kleineren Außengebieten haben die USA auch Anteil an Ozeanien. Die Hauptstadt ist Washington, größte Stadt ist New York. Die Vereinigten Staaten sind der drittgrößte Staat der Erde sowohl gemessen an der Fläche (nac ...

Diese Forum-Threads bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Bloomberg will einsteigen (Sven-Juli, 24.03.2016)

 Und der nächste Schritt? (Lara34, 13.02.2015)

 Wird man das im nächsten Jahr genauso feiern? (HannesW, 09.07.2014)

 Ausstellung zur USA Geschichte (Lan-Top, 06.05.2014)

 US-Ostküste nach Hurrikan Sandy (HildeBL, 02.11.2012)

Diese Forum-Posts bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

  Von wegen dickes Fell. Als die Hausdurchsuchung von Wohnung und Geschäftsräumen seines Anwalts Michael Cohen bekannt wurde ist der Präsident aber so was von ausgerastet, so haben ihn noch nicht m ... (Ralphi-K, 12.04.2018)

  Wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten wäre ja furchtbar. Oder wie zu Kommunistenzeiten, eine verordnete Kleiderordnung. Aber wer sich genau für dieses wirklich gepflegte Hotel interessiert ... (Ortwin59, 11.03.2018)

  Stimmt, New York ist nicht nur Manhattan. Die Südspitze von Brooklyn, Coney Island sollte mit auf ihrer Besuchsliste stehen. In meinen Augen unvergessen, das New York Meeresaquarium. Und wenn s ... (Aaron1, 22.01.2018)

  Das nennt man eine Geschichte nicht zu Ende denken. Früher waren unter den Politikern mehr Schachspieler, die konnte mindestens zwei Züge im vorausdenken. Und Heute? Ob das Donald Ttrum oder s\ ... (Aaron1, 02.11.2017)

  Aus der Geschichte wissen wir, dass die US-Amerikaner nicht nur das Amtsenthebungsverfahren (Impeachment) kennen wenn sie einen Präsidenten loswerden wollen. Das Beste wäre sie tauschen ihn gegen ... (Lara34, 29.07.2017)

  Er hat ja selber gesagt, er hätte nie gedacht was ein Präsident so alles machen muss. Er war der Meinung, das Amt des Präsident der USA besteht aus PR und Golf spielen. Im Augenblick bringt man ... (Aaron1, 11.06.2017)

  Man hat den Eindruck als würde er gerade im Augenblick realisieren auf was er sich mit diesem Präsidentenamt eingelassen hat. Er hat vorher bestimmt gedacht der Job besteht aus PR-Arbeit und Golf ... (HannesW, 10.05.2017)

  Man kann sich nicht verweigern, man hat bei ihm den Eindruck operative Hektik überdeckt gesitige Windstille. Einmal wie ein Backgammonspieler oder ein Schachspieler zu denken, also ein paar Spilezü ... (DaveD, 24.04.2017)

  Der letzte Satz ist schön, fast so wie – er hat man nichts Ahnung aber davon sehr viel. Was wunderst du dich über seine Umgebeung. Du weißt doch, gleich und gleich gesellt sich gern. Hier kann er ... (Isolde, 23.03.2017)

  Du hast damit völlig recht. Schon im November wenn üblicherweise die Play-Off\'s laufen geht die Emotionslampe schon langsam in den roten Bereich. Und im Januar drehen alle durch. Dann hörst du M ... (Ralphi-K, 19.02.2017)

Diese News bei USA-News-247.de könnten Sie auch interessieren:

 Tradeshift stellt erste Cloud-Plattform für Supply-Chain-Zahlungen und -Finanzierungen vor (PR-Gateway, 25.05.2018)
Digitale Plattform ermöglicht schnellere Bezahlung von Lieferanten

- Flexible Zahlungs- und Finanzierungsoptionen verfügbar

- Großen Banken wie HSBC, Santander und CreditEase bereits Partner

Tradeshift, der führende Anbieter von Supply-Chain-Zahlungen und Marktplätzen, hat die Branchenneuheit Tradeshift Pay angekündigt. Pay ist die erste durchgängige Supply-Chain-Zahlungs- und Finanzierungslö ...

 Sprachendienstleister inlingua goes 2020 (PR-Gateway, 22.05.2018)
Über 160 Lizenznehmer trafen sich zum internationalen inlingua-Kongress in München

Zum 50. Jubiläum von inlingua versammelten sich über 160 Lizenznehmer in der bayerischen Landeshauptstadt, dem Standort des weltweit umsatzstärksten inlingua-Centers. Neben dem Festakt in der Münchner Residenz standen Zukunftsthemen im Fokus. An drei Tagen erarbeiteten die Sprachschulinhaber in spannenden Workshops neue Ansätze und tauschten Informationen aus.

Im Fokus des internationalen inlingua-K ...

 Wärme, Strand und Fun: Familiensommer in Virginia Beach (PR-Gateway, 22.05.2018)
Der beliebte Ferienort an der US-Ostküste empfiehlt sich als erlebnisreiche Ferndestination mit guten Fluganbindungen aus Europa

Virginia Beach, einer der beliebtesten Urlaubsorte an der amerikanischen Ostküste, ist für den Sommer bestens gerüstet. Neben dem hervorragenden Sandstrand und der rund fünf Kilometer langen Strandpromenade verfügt die Stadt am Atlantik auch über ein großes und ebenso vielfältiges Freizeitangebot, das Virginia Beach zum idealen Urlaubsort für Familien macht. Gäs ...

 M-Files nutzt eigene Software zur ISO/IEC-Zertifizierung für Qualität und Sicherheit (PR-Gateway, 17.05.2018)
Zertifizierung für ISO 9001:2015 und ISO/IEC 27001:2013 mit M-Files besonders effizient, da M-Files QMS leicht anpassbare Best-Practices, Verfahren und Maßnahmen bereits mitbringt und einfach zu nutzen ist.

Ratingen, 17.5.2018 - M-Files, führender Anbieter für intelligentes Informationsmanagement, gibt bekannt, dass es die Re-Zertifizierung für ISO 9001:2015, dem weltweit führenden Standard für Qualitätsmanagement, erhalten hat und die ISO/IEC-27001:2013-Zertifizierung für das Information ...

 Whitepaper zur Work Breakdown Structure (PR-Gateway, 17.05.2018)
Jeff Kearns beschreibt, wie man sich das Scheitern von Projekten zunutze machen kann

Alzenau, 17. Mai 2018 - Ab sofort steht das Whitepaper "Projektplanung mit einem visuellen Projektstrukturplan" des kanadischen Projektmanagers und Autors Jeff Kearns als kostenloser Download zur Verfügung. Darin erläutert Kearns, warum die Visualisierung eines Projektstrukturplans von überdurchschnittlicher Wichtigkeit ist und wie er helfen kann, das Scheitern von Plänen in etwas Positives zu verwandeln. ...

 Donald Trump – Chancen für Spekulationen (EGRR, 17.05.2018)
Die Entscheidung des US-Präsidenten Donald Trump vom 8. Mai dieses Jahres war eine Entscheidung gegen alle Vernunft, so Gerfried Bohlen, Vorstandsvorsitzender der Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG. Das bestehende Atomabkommen mit dem Iran trägt maßgeblich zur Friedenssicherung im Nahen Osten bei, so Bohlen weiter. Am 15.05.2018 sprachen sich bei einem Treffen in Brüssel Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) sowie Frankreichs Außenminister Jean-Yves Le Drian und Großbritanniens Außenminister Bor ...

 OPCW bestätigt Chlorgas-Einsatz in Syrien - nun müssen Ermittler ran, Ankläger und Richter, und die Urteilsfindung muss maximal transparent sein! (USA-News, 17.05.2018)
Zum bestätigten Chlorgas-Einsatz in Syrien:

Berlin (ots) - Die Informationen der OPCW lagen auf einer semantischen Feinwaage. Inhalt: Am 4. Februar 2018 wurde im Al-Talil-Viertel der syrischen Ortschaft Sarakib Chlor durch mechanische Einwirkung aus Zylindern freigesetzt.

Zwei hat man untersucht. Umweltproben belegten eine ungewöhnliche Anwesenheit von Chlor in der lokalen Umgebung.

Mitglieder der Fact-Finding-Mission vernahmen Zeugen und bewert ...

 Privileged Access Threat Report 2018 über Insider- und Drittanbieterzugriffe auf Unternehmensnetze (PR-Gateway, 17.05.2018)
75% der Verantwortlichen verzeichnen eine höhere Zahl an Drittanbietern mit Zugriffsrechten auf ihre Netze im Vergleich zum Vorjahr

Bomgar, Enterprise-Anbieter für sichere Zugriffslösungen, hat den Privileged Access Threat Report 2018 veröffentlicht. Bei jedem zweiten Unternehmen hat es demnach bereits eine schwere Sicherheitsverletzung durch Drittanbieter und Mitarbeiter gegeben oder eine Sicherheitsverletzung ist in den nächsten sechs Monaten zu befürchten. Die im Februar 2018 internati ...

 Weltweiter Verkaufstart: Ultimaker S5 in 30 Ländern vorgestellt (PR-Gateway, 16.05.2018)
Ultimaker S5 an 50 Standorten über Distributoren erhältlich

Hannover - 16. Mai 2018 - Vertriebspartner von Ultimaker, weltweit führender Anbieter von Desktop-3D-Druckern, stellten jetzt den Ultimaker S5 an 50 Standorten in 30 Ländern im Rahmen verschiedener Events vor. Der primär für industrielle Anforderungen entwickelte Ultimaker S5 wurde erstmalig auf der  Goldstandard für Platin-Produktionen: Lex Barkey mischt und mastert mit PSI Audio A21-M (PR-Gateway, 16.05.2018)
Yverdon-les-Bains, 16. Mai 2018 - Der Berliner Produzent, Mixing und Mastering Engineer Lex Barkey zählt zu den erfolgreichsten Tonschaffenden Deutschlands. Seinen goldenen Ohren verdankt Lex Barkey zahlreiche Gold- und Platin- sowie eine Diamant-Auszeichnung. Dabei vertraut er auf die außergewöhnliche Präzision von PSI Audio A21-M.

Mixen, mastern, siegen: Lex Barkey

In seinem Studio in Berlin-Treptow veredelt Lex Barkey seit Jahren Produktionen aus den Bereichen Pop, Dance und ...

Werbung bei USA-News-247.de:





Stehen, knien oder sitzen ? Wie ist es richtig ?

 
USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Video Tipp @ USA-News-247.de


Street Music Berlin No3-ICC-2018

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Online Werbung

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik USA 24/7 Infos
· Weitere News von USA-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema USA 24/7 Infos:
IT & Business: ABAS und die abas-Software-Partner präsentieren vielfältige Neuerungen


USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Online Werbung

USA News & USA Infos @ USA-News-247.de ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2011 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

USA-News-247.de - News & Infos rund ums Thema USA / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung